Herzlich Willkommen

auf dieser Seite für erprobte Empfehlungen für YouTube und dazugehörige Technik.

Hier findest Du eine Übersicht, was Du brauchst, um selbst ein YouTube-Held zu werden.

Als wir angefangen haben mit dem youtuben, haben wir uns natürlich zunächst mal im Internet umgesehen. Wir wollten möglichst viel vorab recherchieren, um zu wissen, welche Technik am besten geeignet ist für die speziellen Anforderungen, die YouTube stellt. Wichtig ist, daß die benutzte Technik robust ist, schnell einsetzbar und verlässlich. Manchmal ist es aber auch gut, wenn das Equipment klein ist, weil man unauffällig arbeiten muss, aber auch, daß sie zusammenpasst und eine gute Bild- und Tonqualität liefert.

Es hat lange gedauert…

All das haben wir uns – nachdem es keine generelle Seite gab, die uns sagen konnte, welche YouTubeTechnik man unbedingt braucht – allmählich angelesen und alles peu à peu selbst ausprobiert. Wir haben im Internet Artikel gelesen, auf YouTube Filme anderer YouTuber angesehen. Dabei haben wir speziell darauf geachtet, welche Kamera, welchen TriPod oder welche Software sie benutzen. Aber mitunter ist das nicht immer so leicht herauszufinden.

Den Überblick behalten bei soviel YouTubeTechnik

Es hat also einige Zeit und viel Mühe gekostet, bis wir ungefähr herausgefunden hatten, was wir unbedingt brauchen, was praktisch ist und was „nice to have“ ist..

Youtubetechnik3

Natürlich – darüber besteht kein Zweifel – kann man nie genug TechnikEquipment haben. Dahingehend sind wir selbstverständlich besonders anfällig und affin und haben Spaß an guter Technik. Daher kommen wir irgendwie nie so richtig aus dem Ausprobieren und Machen und Testen heraus.

Allerdings hat das auch sein Gutes, denn da es so eine Seite bislang nicht gab und wir mittlerweile viele Erfahrungen sammeln konnten, findest Du hier eine Sammlung der Technik, die gutes YouTuben einfacher macht. Selbstverständlich können die wenigsten von uns sich auf einen Schlag alles Nötige leisten. Aber Du hast ja Zeit – und nach und nach wird auch Deine Ausrüstung immer besser und vollständiger.

Es gibt immer Neues bei Youtube und Technik…

Das Gute ist ja auch: es gibt immer etwas Neues.. Dinge, die es vor ein paar Jahren noch gar nicht gab, weil es gar keinen Bedarf dafür gab, wie zum Beispiel das FlowMow – ich mein, wer brauchte vor YouTube schon ein Gerät, das sich langsam und behutsam im Kreis dreht und auf das man eine Kamera befestigen kann – um TimeLapsen schöner und abwechslungsreicher zu machen??!!

Und so etwas wird es immer geben, weil sich alles weiterentwickelt. Und das ist gut so!!

Wir sind daher bemüht, diese Seite für Dich immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Denn wir wollen Dir einen möglichst ausführlichen Überblick über das zu geben, was am Markt gut und brauchbar. Immerhin haben wir alle das gleiche große Ziel, gute und unterhaltsame Kurzfilme zu produzieren, die auf YouTube gesehen werden wollen und möglichst viele Hits erreichen.

Bei Fragen, Anregungen und Kritik darfst Du Dich gerne per Email an uns wenden.

Viel Spaß also mit unseren Empfehlungen, die Dir das Leben sicher – besonders zu Beginn – leichter machen..